1. Kasseler Jugendsymposion »Wirklichkeit«

Aus Jugendsymposion

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Wirklichkeit

Das erste Kasseler Jugendsymposion steht unter dem Thema »Wirklichkeit«. Nur wenn wir Wirklichkeit erfassen, sind wir handlungsfähig. Aus der Sicht verschiedener Fachdisziplinen und Bereiche des öffentlichen Lebens wollen wir der ebenso aktuellen wie philosophisch grundsätzlichen Frage »Was ist Wirklichkeit?« nachgehen.

Gebt mir einen festen Punkt im All und ich heble euch die Welt aus den Angeln! Archimedes


Vorträge

Vortrag 1

Prof. Dr. Wilfried Sommer

Physiker und Juniorprofessor an der Alanus Hochschule in Alfter sowie Vorstand der Pädagogischen Forschungsstelle und des Lehrerseminars für Waldorfpädagogik in Kassel

Was ist Wirklichkeit? – Philosophisch fragen, mit Perspektive handeln



Vortrag 2

Prof. Dr. Hans-Peter Dürr

Physiker, Träger des alternativen Nobelpreises und mit der wissenschafts- und forschungskritischen internationalen Gruppe Pugwash Träger des Friedensnobelpreises

Neues Denken für eine Welt im Umbruch



Vortrag 3

Prof. Götz Werner

Aufsichtsrat von dm-drogerie markt und Professor des Instituts für Entrepreneurship an der Universität Karlsruhe

Arbeit und Einkommen



Vortrag 4

Prof. Dr. med. Dr. phil. Hinderk Emrich

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie sowie klinische Pharmakologie, der an der medizinischen Hochschule Hannover lehrt und forscht

Physiologie, Psyche und Bewusstsein



Vortrag 5

Bernd Ruf

Vorstand der »Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.«, Leiter des Karlsruher Vereinsbüros mit den Arbeitsbereichen »Internationale Freiwilligendienste« und »Pädagogische Kriseninterventionen«

Notfall-Pädagogik: Pädagogische Akuthilfe in Krisengebieten



Vortrag 6

Prof. Dr. Macelo da Veiga

Rektor der Alanus Hochschule Alfter

Philosophische Dimensionen des Wirklichkeitsbegriffs


Seminare

1-S01 Architektur [Klaus Schaake]

1-S02 Die Wirklichkeit der Unendlichkeit in der Mathematik [Stephan Sigler]

1-S03 Quantentheorie [Wilfried Sommer]

1-S04 Gespräch über die Wirklichkeit des Willens [Peter Guttenhöfer]

1-S05 Der Wirklichkeitsbezug einiger biologischer Theoreme [Jan Deschepper]

1-S06 Zivildienst und soziales Jahr im Ausland? [Kristina Manz/Michaela Mezger]

1-S07 Philosophische Anthropologie [Rita Schumacher/Florian Stille]

1-S08 Expeditionen in die soziale Wirklichkeit [Wolfgang Rau]

1-S09 Beschleunigerphysik [Ludwig Dahl]

1-S10 Wirklichkeitsverständnis der Amazonas-Indianer [Manfred Ulitzka]

1-S11 Wie wird der Bahnhof zur Mysterienstätte? [Helgo Zücker]

1-S12 Developing the Senses [Peter Lutzker]

1-S13 Rechtsextreme Wirklichkeitsdeutungen [Christopher Vogel]

1-S14 Wahrnehmungssteuerung durch Musik/Filmmusik [Dorte Pflüger-Müller]

1-S15 Sprache und Wirklichkeit [Judith Adomeit]

1-S16 Und nach der Schulzeit? [Florian Zech]

1-S17 Wer bin ich? Identität und Rolle [Jens Hager van der Laan]


Seminar und Trainingskurs in Kombination

1-ST01 Die Wirklichkeit im Konfliktfall [Rolf-Dieter Baer/Nicole Maisch]

1-ST02 Internetgestützte Kommunikationsplattform [H. Fligge/S. Fröhlich]

Trainingskurse

1-T01 Vortrags- und Prüfungssituationen standhalten [Judith Adomeit]

1-T02 Was kommt im Studium auf mich zu? [Dorte Pflüger-Müller]

1-T03 Kann Wahrnehmung Täuschung sein? [Gudrun Hofrichter]

1-T04 Die Wirklichkeit des Bildes und ihre Tiefendimension [Peter Guttenhöfer]

1-T05 Innere und äußere Klarheit gewinnen [Jens Hager van der Laan]

1-T06 Vom Mut die Seele als Instrument zu nutzen [Michael Zech]

1-T07 Auftreten – Stil – Ambiente [Dagmar Sommer]

1-T08 IAIDO – die Kunst das Schwert zu ziehen [Patrick Fehr]

1-T09 The Oral Interpretation of Literature [Peter Lutzker]

1-T10 Bewerbungstraining [Harald Bongard]

1-T11 Erfolg ist organisierbar! [Angelika Wiehl]

1-T12 Bewegungs- und Wahrnehmungsspiele [Adrian Constantinescu]

1-T13 Internet-Freiheit für alle? [Jutta Moroz]

1-T14 Instabile Installationen [Thomas Hofer]


Nachtcafés

Filmvorführungen