7-S01 Weihnachts-Zeit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Jugendsymposion
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''im Spiegel von Liedern unterschiedlicher Kulturen und Epochen · Vorbereitung und Besuch eines Konzertes'''  
 
'''im Spiegel von Liedern unterschiedlicher Kulturen und Epochen · Vorbereitung und Besuch eines Konzertes'''  
 +
 +
[[Datei:JuSy7_Wenzel.jpg| 140px| left]] 
 +
 +
  
 
'''Stefanie Wenzel'''
 
'''Stefanie Wenzel'''

Version vom 22. November 2012, 09:57 Uhr

im Spiegel von Liedern unterschiedlicher Kulturen und Epochen · Vorbereitung und Besuch eines Konzertes

JuSy7 Wenzel.jpg


Stefanie Wenzel

Dr. Stefanie Wenzel, geboren 1965, Abitur an der Waldorfschule, Auslandsaufenthalt in Frankreich, Studium der Fächer Deutsch, Geschichte und Philosophie für das Lehramt an Gymnasien in Marburg, Promotion im Fachbereich Neuere deutsche Literatur, Referendariat in Kassel, Studium des Faches Deutsch als Fremdsprache, Erweiterungsprüfung im Fach Ethik. Nach verschiedenen Lehraufträgen seit 2000 als Gymnasiallehrerin tätig, seit 2007 parallel Projektleiterin und Lehrbeauftragte der Universität Kassel zu Grundkompetenzen wissenschaftlichen Arbeitens.




Kursbeschreibung

Das aktuelle Jugendsymposium liegt inmitten einer besonderen Zeit, der Weihnachtszeit. Ausgehend von einer Reflexion des jeweils persönlichen Zugangs sowie allgemeiner Symptome dieser Phase des Jahres werden wir uns dem Phänomen der Weihnachtszeit in ungewöhnlicher Weise nähern, nämlich mit Hilfe von Melodien und Liedtexten. Die Musiker des »Blauen Einhorn« aus Dresden haben zur Advents- und Weihnachtszeit ein musikalisch poetisches Programm mit dem Titel »Die Seiltänzerin erwartet ein Kind« zusammengestellt, das wir am Sonntag dann gemeinsam miterleben können. Das Besondere wird sein, dass wir uns mit Musikbeispielen und Liedtexten ganz konkret auf das Konzert vorbereiten und uns zugleich mit den vielfältigen Facetten dieser Zeit der Weihnacht beschäftigen werden.





Links