5-S13 Die Ästhetik der Romantik in den Künsten

Aus Jugendsymposion

Wechseln zu: Navigation, Suche

Betrachtungen und Künstlerische Arbeit



Peter Lutzker

Kurzbiografie: Prof. Dr. Peter Lutzker hat Musik und Literatur in den U.S.A. und Deutschland studiert. Er unterrichtet seit 1986 Englisch in Waldorfschulen und ist tätig seit 1990 in der Ausbildung- und Fortbildung für Fremdsprachenlehrer. Er hat zahlreiche Artikel und drei Bücher über Sprache und Fremdsprachenunterricht geschrieben, zuletzt The Art of Foreign Langauge Teaching: Improvisation and Drama in Teacher Development and Language Learning (Francke Verlang: Tübingen 2007). 2010 wurde er als Professor an die Freie Hochschule Stuttgart berufen.




Kursbeschreibung

Es wird die Ästhetik des Zeitalters der Romantik untersucht und in dieser Hinsicht das romantische Bewusstsein betrachtet. In diesem Zusammenhang wird auch eine künstlerische Arbeit stattfinden in Form eines Projektes mit romantischen Gedichten sowohl aus dem Deutschen als auch aus dem englischen Sprachraum: Hierzu wird in kleinen Gruppen gearbeitet werden mit dem Ziel, ausgewählte Gedichte gesprochen/dramatisiert aufzuführen und somit eine unmittelbare künstlerische Erfahrung mit romantischen Werken zu ermöglichen.


Bitte beachten:

Gewünscht ist eine gerade Teilnehmerzahl.




Links




Weitere Seminare/Trainings