4-S12 Energieversorgung · Solarenergie · Erneuerbare Energien

Aus Jugendsymposion

Wechseln zu: Navigation, Suche

Strom aus Sonnenenergie – Ein wichtiger Baustein für die Energieversorgung.

100% Erneuerbare Energien



Volker Wasgindt

Kurzbiografie: Geboren am 5.3.1969 in Köln. Studium der Geographie mit Schwerpunkt Ökologie und Umwelt sowie Umweltmedizin in Bonn. Nach anschließender langjähriger Tätigkeit als Bereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit und Mitglied der Geschäftsleitung bei einem Energieverband in Bonn und Berlin ist Volker Wasgindt seit 2008 bei der SMA Solar Technology AG als Abteilungsleiter Public Affairs tätig. Die SMA mit Hauptsitz in Niestetal bei Kassel ist Technologie- und Weltmarktführer bei Photovoltaik-Wechselrichtern, einer zentralen Komponente jeder Solarstromanlage.


Ekkehard Darge

Kurzbiografie: Jg. 1971, Dipl. Biologe, Magister A. der Politikwissenschaft, Psychologie u. Pädagogik, Mediator, Moderator; arbeitete freiberuflich in der Umweltbildung; (Schul-)Buchautor; gestaltete die Ausstellung »Klimawandel(n) in Norddeutschland« mit; begleitete Kommunen auf ihrem Weg zur 100% erneuerbaren Energieversorgung; derzeit Projektmanager beim führenden Windparkprojektier wpd in Kassel




Kursbeschreibung

Freitag:

Strom aus Sonnenenergie – Ein wichtiger Baustein für die Energieversorgung. [Volker Wasgindt]

In seinem Vortrag erläutert Volker Wasgindt (Abteilungsleiter Public Affairs der SMA Technology AG) die Bedeutung der Erneuerbaren Energien und zeigt dabei insbesondere das Potenzial und die heutige und zukünftige Rolle der Stromerzeugung aus Solarenergie auf.


Samstag und Sonntag:

100% Erneuerbare Energien [Ekkehard Darge]

Durch Impulsreferate und gemeinsames Sondieren von Ideen und Vorschlägen nähern wir uns konkret der Vision einer energetischen Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien an.

(M)eine Kommune auf dem Weg zur Erneuerbaren Energiekommune – Wie kann das gehen?:

Wie kann es technisch gelingen, dass (m)eine Kommune mit ihren BürgerInnen und Unternehmen einmal zu 100% seinen Energiebedarf mit Erneuerbaren Energieträgern decken kann?

Und jede Kommune ist ein eigenes Soziobiotop. Worauf wäre es gut zu achten, damit die Menschen auf so einem Weg mitgehen.


Energiewende in Deutschland – Gucklöcher auf eine Vollversorgung Deutschlands mit Erneuerbaren.

Wie kann sich eine Industrienation nachhaltig mit Energie versorgen? Worauf gilt es zu achten?

Welcher Preis ist für welche Energieversorgungsvarianten zu zahlen?

Um diese und weiter häufig gestellte Fragen und Antworten geht es in diesem Seminarteil.




Links




Weitere Seminare/Trainings

4-S01 Living Lives of Purpose, Passion and Power [Julia Butterfly Hill]

– turning Inspiration into Action!


4-S02 Meditation-Exercises [Dr. Walter Osika/Dorte Pflüger]


4-S03 Energie und Kunst [Prof. Dr. Susanne Schröer / Florian Martens]

– Das Beuys’sche Konzept der Sozialen Plastik


4-S04 »Music is the future!« – Energie wird Bewegung [Erhard Söhner]

»Musik ist das, was mich mit meinen Träumen verbindet. Musik lässt mich spüren, was ich will!«


4-S05 Energie · Wasser · Boden [Dr. Gero Leneweit]

Wie finden wir nachhaltige Lösungen im Umgang mit den kostbaren Ressourcen Energie, Wasser, Boden?


4-S06 Kapital – die Energie des Wirtschaftslebens [Stephan Eisenhut]

Kommt »nach« der Finanzkrise die Energiekrise?


4-S07 »Mythos Nachhaltigkeit« [Marco Nicolas Werner]

Neue Gedanken zu einem abgenutzten Begriff.


4-S08 Zeitgemäße, energieeffiziente Häuser, klimagerechte Stadt [Klaus Schaake]


4-S09 »Was sagt uns die Natur?« [Armin Wetzel]

Weisheiten der Naturvölker – vom (Über-)Leben in der Wildnis


4-S10 Klimawandel [Benjamin Kolass]

– Philosophische und andere Texte zu Mensch und Erde


4-S11 Eurythmie [Rebecca Ristow]

Ein Weg zur Vitalisierung des eigenen Wesens


4-S12 Energieversorgung · Solarenergie · Erneuerbare Energien

Strom aus Sonnenenergie – Ein wichtiger Baustein für die Energieversorgung. [Volker Wasgindt]

100% Erneuerbare Energien [Ekkehard Darge]