4-S07 »Mythos Nachhaltigkeit«

Aus Jugendsymposion

Wechseln zu: Navigation, Suche

Neue Gedanken zu einem abgenutzten Begriff.



Marco Nicolas Werner

Kurzbiografie: 31, absolvierte eine Tischlerausbildung und studierte Sozialpädagogik, Soziologie, Psychologie und Erziehungswissenschaften in Kassel, Hamburg und Lund, Schweden. Theoretische und praktische Auseinandersetzungen unter anderem mit den Themen Bildung, Kunst, Kultur, Spiritualität, Naturschutz und Wirtschaft verflechtet er auf interdisziplinäre Weise zu ganzheitlichen Handlungsansätzen für eine gelingende Gesellschaft. Er veröffentlichte ein Buch und diverse Artikel. Selbstständige praktische Tätigkeiten in diversen Kontexten der Erziehung, Lehre, Forschung, Beratung, Marken- und Organisationsentwicklung.

Existenzgründung im Bereich Produktentwicklung, um zu zeigen, dass ein menschen- und umweltgerechtes Wirtschaften möglich sind.




Kursbeschreibung

Spannende, neue Sichtweisen passen oft nicht in den Mainstream. Hat sich eine Sache erstmal etabliert, hat sich eine Konvention breit gemacht und haben sich alle Menschen still oder laut, passiv oder aktiv auf eine Sache geeinigt, sind kritische Fragen nicht gern gesehen. Sie könnten das Weltbild zerrütten ... »Wieso, Nachhaltigkeit ist doch klasse?!« – Ist das wirklich so?


TEIL I _ WELT

Was ist dran an der Zauberformel »Nachhaltigkeit«, was nicht?

Was gibt es für Auslegungen des Begriffs in der Gesellschaft?

Wie geht es noch?

Fragen, die wir bewegen wollen mit dem Ziel, Klarheit zu bekommen.


TEIL II _ ICH

Wie weit geht die Rücksicht auf Planeten und Mitmenschen?

Wie viel »Idealismus« lässt sich im »Hier-Und-Jetzt« effektiv umsetzen?

Was kann ich als Einzelner tun?


Fragen, die wir bewegen wollen mit dem Ziel, Handlungsimpulse zu bekommen und konkrete Handlungsmöglichkeiten zu finden!

Ziel des Seminars: Mehr Klarheit/Immunität gegen Täuschung und Handlungsfähigkeit.




Links




Weitere Seminare/Trainings

4-S01 Living Lives of Purpose, Passion and Power [Julia Butterfly Hill]

– turning Inspiration into Action!


4-S02 Meditation-Exercises [Dr. Walter Osika/Dorte Pflüger]


4-S03 Energie und Kunst [Prof. Dr. Susanne Schröer / Florian Martens]

– Das Beuys’sche Konzept der Sozialen Plastik


4-S04 »Music is the future!« – Energie wird Bewegung [Erhard Söhner]

»Musik ist das, was mich mit meinen Träumen verbindet. Musik lässt mich spüren, was ich will!«


4-S05 Energie · Wasser · Boden [Dr. Gero Leneweit]

Wie finden wir nachhaltige Lösungen im Umgang mit den kostbaren Ressourcen Energie, Wasser, Boden?


4-S06 Kapital – die Energie des Wirtschaftslebens [Stephan Eisenhut]

Kommt »nach« der Finanzkrise die Energiekrise?


4-S07 »Mythos Nachhaltigkeit« [Marco Nicolas Werner]

Neue Gedanken zu einem abgenutzten Begriff.


4-S08 Zeitgemäße, energieeffiziente Häuser, klimagerechte Stadt [Klaus Schaake]


4-S09 »Was sagt uns die Natur?« [Armin Wetzel]

Weisheiten der Naturvölker – vom (Über-)Leben in der Wildnis


4-S10 Klimawandel [Benjamin Kolass]

– Philosophische und andere Texte zu Mensch und Erde


4-S11 Eurythmie [Rebecca Ristow]

Ein Weg zur Vitalisierung des eigenen Wesens


4-S12 Energieversorgung · Solarenergie · Erneuerbare Energien

Strom aus Sonnenenergie – Ein wichtiger Baustein für die Energieversorgung. [Volker Wasgindt]

100% Erneuerbare Energien [Ekkehard Darge]