3-T05 IAIDO

Aus Jugendsymposion

Wechseln zu: Navigation, Suche

Japanische Schwertkunst

Inhaltsverzeichnis

Kursleiter

Patrick Fehr

Kurzbiografie: geb. 1968, Träger des 7. DAN KYOSHI IAIDO, 4facher Landesmeister der 4. Jap. Halbinsel Shikoku. 2facher Bundesmeister der gesamtjapanischen Bundesmeisterschaft in Osaka, Vorstand sämtlicher IAIDO-Gruppen Deutschlands und der Schweiz, die an den gesamtjapanischen IAIDO-Verband angeschlossen sind.


Kursbeschreibung

Erlernen der Grundkenntnisse im Ungang mit dem japanischen Schwert. Erlernen von Kattas (Formen), die Kampf- bzw. Zweikampfsituationen darstellen. Eintauchen in das Bewusstsein der Einheit von Geist, Kraft, Schwert und Körper.

Bitte mitbringen: Knieschützer (nur elastische), wenn vorhanden, Kampfsportkleidung, egal, welcher Disziplin oder bequeme, dehnbare Kleidung.

Voraussetzung der Teilnahme sind keine schweren Knieschäden.


Teilnehmerbericht

Links