3-T04 Farbfeldmalerei

Aus Jugendsymposion

Wechseln zu: Navigation, Suche

Acrylmalerei auf großen Formaten

Inhaltsverzeichnis

Kursleiterin

Gudrun Hofrichter

Kurzbiografie: Geb. am 28.5.59 in Berlin, verheiratet, drei Kinder, Studium: Kunst, Musik und Pädagogik, Kunsttherapie und Kunstpädagogik, vierjährige Forschungsarbeit über Farben in der Schweiz, Dozententätigkeit an zahlreichen Tagungen, Gründung der KunstWerkstatt Kassel, Hauptamtliche Mitarbeit in der KunstWerkstatt Kassel in der Organisation und Kurstätigkeiten - Seminare - Kunstunterricht - Lehrerfortbildung - Projekte - Ausstellungen

Kursbeschreibung

Die Stilrichtung der Farbfeldmalerei entwickelte sich in 50-er Jahren, sie beschäftigt sich mit grossflächiger Malerei und homogen Farbflächen. Die Komposition entsteht durch Schichtungen mit teilweise leichten Farbänderungen oder hart aufeinandertreffenden Farbflächen. Die Bilder ermöglichen einen besonderen Empfindungszustand beim Malen und auch beim Betrachter. Beide Positionen wollen wir bei diesem Kurs einnehmen, wechseln zwischen völligem Abtauchen in ein Farberlebnis und bewusstem Reflektieren.

Angeregt durch Bilder von Mark Rothko oder Barnett Newman werden wir auf großen Formaten mit breiten Pinseln wie auch mit der Rolle Acrylfarbe schichten.

Teilnehmerbericht

Links