20-T05 Gestalten von Verantwortung

Aus Jugendsymposion
Zur Navigation springenZur Suche springen

Johann Rosenboom

wurde in Ostfriesland geboren und wuchs in Leer auf. Nach einer Lehre als Feinmechaniker mit anschließender Tätigkeit in diesem Beruf studierte er an der Fachhochschule Fulda und an der Hochschule für Bildende Künste in Kassel. Er arbeitete als Kunsterzieher und lehrte für ein Jahr an der Gesamthochschule Kassel.

Johann Rosenboom lebt und arbeitet seit 1981 als freischaffender Künstler in Kassel und in Grizzana-Morandi.




Kursbeschreibung

Im Mittelpunkt des Trainings steht die grafische Gestaltung des Symposion-Themas VERANTWORTUNG.

Die Teilnehmer*innen können dieses Wort auf ganz persönliche Weise zur Grundlage der Gestaltung eines der folgenden Vorschläge heranziehen:

  • 1.Vorderseite eines Sammelordners (DIN A 4 0der DIN A 3), in der eigene Aufzeichnungen des Symposions VERANTWORTUNG und Artikel zum Thema aufbewahrt werden können.
  • 2.Gestaltung eines Buchumschlags bzw. Titels zum Thema VERANTWORTUNG.
  • 3.Plakatentwurf der auf eine Veranstaltung zum Thema VERANTWORTUNG hinweist.
  • 4.Freie künstlerische Arbeit mit den vorgegebenen Buchstaben des Wortes VERANTWORTUNG (das sich aus 13 Buchstaben zusammensetzt und 3 davon zweimal vorkommen).Die Buchstaben selber sollten als Gestaltungselemente verwendet werden.




Links