19-T07 Sich ins Rampenlicht stellen

Aus Jugendsymposion

Wechseln zu: Navigation, Suche


Agnes Mann

studierte an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst-Busch« in Berlin und war dann in Köln, Kassel, Karlsruhe und Frankfurt engagiert. Seit zwei Jahren arbeitet sie am Theater Lübeck. Weiterhin ist sie Sprecherin für Hörspiele.
Agnes Mann ist Berlinerin und hat einen fast fünfjährigen Sohn.
Mehr Informationen findet man auch auf ihrer Homepage: www.agnesmann.de




Kursbeschreibung

Ins Rampenlicht geraten, gewollt oder ungewollt. Wer will ins Licht und wer lieber nicht. Szenen im Dunkeln oder ganz beleuchtet.

Wir improvisieren mit Licht, im Licht.


Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und warme Socken, sowie eine Lichtquelle Ihrer Wahl





Links