19-S03 Licht und Quantenphysik

Aus Jugendsymposion

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Oliver Passon

- Jahrgang 1969, verheiratet und Vater dreier Kinder
- Studium der Physik, Mathematik, Philosophie und Erziehungswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal
- 1998 Diplom, 2002 Promotion in der Elementarteilchenphysik mit einer Datenanalyse des DELPHI Experiments am CERN bei Genf.
- 2004-2007 Wissenschaftlicher Angestellter am Forschungszentrum Jülich
- 2007-2013 Studienreferendar und anschließend Lehrer für Mathematik und Physik am Carl-Duisberg Gymnasium, Wuppertal
- Ab 2013 Akademischer Rat in der Arbeitsgruppe Physik und ihre Didaktik der Bergischen Universität Wuppertal
- Zahlreiche Buch und Zeitschriftenveröffentlichungen zur Philosophie und Didaktik der modernen Physik





Kursbeschreibung

Zur Beantwortung der Frage »Was ist Licht?« wird man sich an die Physik – hier vor allem die moderne Quantenphysik – wenden. In verbreiteter Verkürzung lautet die Antwort dann: »Licht besteht aus Photonen«. Diese vorgebliche Antwort ist jedoch ungenau und irreführend. Im Seminar wollen wir hier genauer hinschauen und begriffliche Grundlagen der Quantenphysik kennen lernen.

Voraussetzungen: Interesse an den Naturwissenschaften wäre nützlich – spezielle Kenntnisse jedoch nicht




Links