14-T10 Artistik

Aus Jugendsymposion

Wechseln zu: Navigation, Suche

Partner- und Gruppenakrobatik · Luftakrobatik

Simon Maurice Klas
Geboren: 03.07.1991
Abitur an der Freien Waldorfschule Wetterau
Studiere an der JLU Gießen Biologie und Sport auf gymnasiales Lehramt (L3)
Im Varieté Voilà seit über 7 Jahren tätig
Übungsleiter C seit ca. 1 Jahr

Lucas Morgantti
Ich bin 22 Jahre alt und beim Variete Voila bin ich Trainer für Luftakrobatik.
Ich trainiere auch selbst Luftakrobatik und werde im Sommer auf eine Circus-Schule gehen.
Seit 2 Jahren bin ich als Trainer tätig, unter anderem ein Jahr lang für den Circus Waldoni in Darmstadt.




Kursbeschreibung

Die Teilnehmer sollen Einblicke in die Artistik bekommen. Schwerpunktmäßig im Bereich der Partner- und Gruppenakrobatik. Es sollen leichte Duofiguren und größere, einfache Pyramiden erlernt werden.

Bitte unbedingt beachten: Es ist sinnvoll, dass die Teilnehmenden entweder kurze oder lange, eng anliegende Hosen mitbringen. Auf lockeren, mehrschichtigen Hosen steht es sich schlechter bei Partner- und Gruppenübungen. Ansonsten genug Trinken, um dem Wasserverlust beim Trainieren entgegenzuwirken.
Es ist wichtig, dass die Kleidung SPORTTAUGLICH ist!

....................

Luftakrobatik: Nach einem gemeinsamen Aufwärmen werde ich im Laufe der drei Tage mit den Jugendlichen verschiedene Übungen und Tricks einstudieren. Es werden mehrere Luftgeräte zur Verfügung stehen und die Jugendlichen legen sich am zweiten Tag auf ein Gerät fest. Am Ende wird es eine kleine Aufführung mit dem Erlernten geben.

Bitte beachten: Sportklamotten sind Pflicht.
Bei Teilnehmern, die in irgendeiner Art verletzt sind, muss man individuell schauen, ob der Kurs im Rahmen des Möglichen ist.






Links