14-T07 Der Linie auf der Spur

Aus Jugendsymposion

Wechseln zu: Navigation, Suche

mit Kreide und Tusche



Gudrun Hofrichter

Geboren am 28.5.59 in Berlin,
Freischaffende Malerin; verheiratet, drei Kinder
Studium: Kunst, Musik, Kunsttherapie und Kunstpädagogik;
Vierjährige Forschungsarbeit über Farben in der Schweiz;
Dozententätigkeit an zahlreichen Tagungen
Mitbegründerin der KunstWerkstatt Kassel;
Kurstätigkeiten, Seminare, Kunstunterricht, Lehrerfortbildung;
Projekte und Ausstellungen;
Autorin »Farbe begegnen« (Verlag Freies Geistesleben)




Kursbeschreibung

Wie gehen Künstler wie bspw. Henry Matisse oder Joseph Beuys mit der Linie um? Wie können im Bild Grenzen gesetzt, überschritten und Übergänge geschaffen werden?

Wir lassen uns durch Bildbetrachtungen zum eigenem Umgang mit der Linie inspirieren und experimentieren mit Tusche und Kreiden, Pinsel und Rohrfeder.





Links